Produkte

Strom - Häufig gestellte Fragen


Kostet der Wechsel etwas?


Wer seinen Stromanbieter wechseln möchte, kann dies jederzeit bei Einhaltung bestimmter Fristen tun. Auf diese Weise kann man gut ein paar Euros einsparen. Natürlich macht das nur Sinn, wenn am Ende nicht noch horrende Kosten für einen Wechsel des Stroms anfallen. Generell kann gesagt werden, dass ein Wechsel des Stromanbieters kostenlos ist, da Wechselgebühren nicht erlaubt sind. Des Weiteren fallen auch keine Kosten für neue Gerätschaften an.

Der alte Stromzähler kann weiterhin genutzt werden. Da keine zusätzlichen Kosten für einen Wechsel des Stromanbie- ters anfallen, steht diesem auch nichts mehr im Wege. Am besten sofort vergleichen und Geld sparen!