Online-Depot - Ratgeber


Wertpapierabrechnung regelmäßig checken

Grundsätzlich ist es wichtig, regelmäßig seine Wertpapierabrechnung zu checken, um einen Überblick über die eigenen Investitionen zu behalten. Der Wertpapierhandel ist immer mit Risiken verbunden und daher nicht mit Anlagealternativen wie dem Sparbuch zu vergleichen, auf dem sich das Geld zu einem sehr niedrigen Zinssatz langsam aber stetig vermehrt.

Sie sollten sich jedoch nicht nur damit zufrieden geben, dass Sie sich regelmäßig Ihre Wertpapierabrechnung angucken, denn so wie die Handelsmärkte sich heutzutage verhalten, kann es schon innerhalb weniger Tage zu rapiden Veränderungen kommen, die im schlimmsten Fall erhebliche finanzielle Verluste mit sich bringen. Die Schwankungen am Markt kontrollieren Sie daher am besten durch eigene Nachforschungen, indem Sie sich mit Hilfe von Zeitungen, Internet etc. über das politische und wirtschaftliche Geschehen auf dem Laufenden halten.

Sie haben so die Möglichkeit schnell auf Veränderungen zu reagieren, positive Trends zu Ihrem Vorteile zu nutzen und negative Trends frühestmöglich zu erkennen, um größere Verlust zu vermeiden.
Die Wertpapierabrechnung ist ein Teil der Kontrolle, die Sie über Ihr investiertes Geld ausüben können, sollte jedoch nicht die einzige Grundlage sein, mit der Sie am Marktgeschehen teilhaben.



Beliebte Produkte