Grundbesitzerhaftpflichtversicherung - Häufig gestellte Fragen


Welche Haftpflichtansprüche sind ausgeschlossen?


Mit einer Grundbesitzerhaftpflichtversicherung sind Haftpflichtansprüche aufgrund eines Verstoßes gegen bestimmte Pflichten wie Reinigung, Instandhaltung, Beleuchtung, Räumung und Bestreuung abgedeckt. Allerdings gibt es auch Haftpflichtansprüche, die hierbei ausgeschlossen sind.

Bei der Grundbesitzerhaftpflichtversicherung sind Haftpflichtansprüche aus Personenschäden, welche sich als Arbeitsunfälle im Betrieb des Versicherten entsprechend der Reichsversicherungsordnung deklarieren lassen, nicht inbegriffen. Auch Betriebsunfälle getreu beamtenrechtlicher Vorschriften, die bei der Tätigkeit bzw. infolge des Dienstes passieren, sind von der Grundbesitzerhaftpflichtversicherung ausgeschlossen.