Gewerberechtsschutzversicherung - Häufig gestellte Fragen


Für wen lohnt sich eine Gewerberechtsschutzversicherung?


Eine Gewerberechtsschutzversicherung lohnt sich in der Regel für alle Selbstständigen, Geschäftsführer und Freiberufler, da diese im Falle eines Rechtstreits die Kosten des Verfahrens übernimmt und einen finanziellen Rückhalt bietet. Außerdem deckt die Gewerberechtsschutzversicherung auch die Gebühren für Sachverständige und Gutachter sowie die Kosten des Rechtsanwalts ab. Des Weiteren muss jeder Gewerbetreibende entscheiden in welchem Ausmaße die Gewerberechtsschutzversicherung greifen soll, da der spezifische Bedarf je nach Aufgabengebiet der einzelnen Unternehmen recht unterschiedlich ist. Einige Versicherungsgesellschaften bieten schon vorgefertigte Versicherungspakete für die jeweiligen Gewerbebereiche an, beispielsweise für Ärzte, Handwerker oder Dienstleister.