Produkte

DSL - Begriffe:  Gateway


Gateway


Das Wort Gateway kommt aus dem Englischen und bedeutet Netzübergang oder Tor. Mit einem Gateway werden in der EDV völlig fremde Computersysteme miteinander verbunden.

Durch einen Gateway wird der Zugriff von einem System auf ein anderes hergestellt, wie beispielsweise zwischen zwei Mailboxen. In der Regel übernimmt ein Computer die Funktion des Gateways in einem Netzwerk, indem dieser die Verbindung zu einem Netzwerk mit einem weiteren Übertragungsprotokoll herstellt und den Datenaustausch zwischen den Netzwerken ermöglicht. In solch einem Fall übernimmt der Gateway die Umsetzung der Übertragungsprotokolle. Ein Gateway wird für gewöhnlich bei Großrechnern angewendet bei einer Anbindung an mittlere Datentechnik und kommt zur Absicherung des Netzwerks als Firewall zum Einsatz.